- Diese Homepage wird überarbeitet :) -

Pappnasen Birlinghoven e.V.

 

Wie geht es weiter???

Zwei Jahre Corona liegen hinter uns und viele von uns freuen sich deshalb auf die kommende Session. Denn so wie es aussieht, kann Karneval endlich wieder stattfinden!

Auch bei uns in Birlinghoven wurde schon viel über die Session 22/23 gesprochen. Um den Gerüchten ein Ende zu setzten klären wir euch hiermit über die aktuelle Situation im Pappnasen-Vorstand auf.

Bereits in den Jahren vor Corona war es um das Ehrenamt schlecht gestellt. Im Vorstand der Pappnasen waren vier bis maximal sechs Personen aktiv, welche die gesamte Organisation von Kinderkarneval, Karnevalszug und After-Zoch-Party mehr oder weniger alleine gestemmt haben. Nun müssen zudem zwei Vorstandsmitglieder aus privaten Gründen den Vorstand verlassen. Wir brauchen also dringend neue Mitglieder im Vorstand, da der Verein sonst nicht mehr existieren kann.

Hiermit rufen wir euch auf, euch in diesem Ehrenamt zu engagieren! Es gibt verschiedene Vorstandsposten teilweise mit festgelegten Aufgaben (KassiererIn/SchriftführerIn) teilweise mit repräsentativem Charakter (Vorsitz/stellvertretender Vorsitz) oder als Beisitzer, das heißt mit Stimmrecht bei internen Entscheidungen. Zudem gibt es Aufgaben, die nicht streng mit einem Vorstandsposten verbunden sind, wie die Organisation des Kinderkarnevals, die Organisation der After-Zoch-Party, die Planung und Vorbereitung des Karnevalszuges oder die Begleitung des Zuges als Zugleitung. Diese Aufgaben werden unabhängig vom Posten im Vorstand unter den Vorstandsmitgliedern verteilt.
Wollt ihr genaueres wissen meldet euch bei uns!


Telefonisch: Kristina Schröder-Jonas 01778056941
per mail: Fabiane Kuhl fabiane@pappnasen-birlinghoven.de


Insgesamt suchen wir mindestens zwei neue Vorstandsmitglieder, die sich aktiv bei der Planung und Organisation des Karnevalszuges in Birlinghoven einbringen möchten. Bei Interesse meldet euch bitte sobald wie möglich damit wir die Mitgliederversammlung Ende September mit Vorstandsneuwahlen entsprechend vorbereiten können.


Rettet mit uns den Birlinghovener Karneval!