Pappnasen Birlinghoven e.V.

 

Willkommen auf unserer Homepage


Hier findet ihr alle Infos rund um den Birlinghovener Karneval und sonstige Veranstaltungen der Pappnasen Birlinghoven.





Sankt Augustiner Karnevalszüge und der Rathaussturm 2021 werden abgesagt

Es sollte eine schöne Karnevalssession 2020/2021 unter dem Motto: „Märchen, Feen und Zauberei, in Sankt Augustin gibt`s allerlei“ werden. Das Sankt Augustiner Karnevalskomitee unter dem Namen VfkB Sankt Augustin e.V. (Verein für karnevalistische Brauchtumspflege), das für den großen Sankt Augustiner Karnevalszug und den Rathausturm zuständig ist, vertreten durch den Vorsitzenden und Zugleiter Dirk Beutel sowie die Zugleiter der Stadtteilzüge Norbert Knecht (Hangelar), Wolfgang Prause (Menden), Basti Wagner (Meindorf) und Fabiane Kuhl (Birlinghoven), sagen alle Karnevalszüge in Sankt Augustin der Session 2020/2021 einvernehmlich und nach Absprache mit der Stadt Sankt Augustin ab. Durch die Absagen haben nun die Garden, Vereine und auch private Gruppen Planungssicherheit.

"Wir sind alle Karnevalisten durch und durch und unser Herz schlägt für das Brauchtum. Als Veranstalter tragen wir Verantwortung für die Zugteilnehmer und die zehntausenden Zuschauer am Straßenrand. Leider ist es unmöglich, die Abstandregelungen und Hygienevorschriften einzuhalten bzw. zu kontrollieren." so Dirk Beutel Vorsitzender des VfkB Sankt Augustin.

Im Zusammenarbeit mit der Stadt Sankt Augustin wurde nach Lösungen gesucht, um den städtischen Karneval 2021 realisieren zu können. Keiner dieser Alternativvorschläge erwies sich als durchführbar oder finanzierbar. Bürgermeister Klaus Schumacher und Dirk Beutel trafen zum Schutz aller Sankt Augustiner die Entscheidung, sämtliche Karnevalszüge und auch den Ratshaussturm abzusagen.  

"Es ist allen Beteiligten sehr schwer gefallen diese Entscheidungen zu treffen. Karneval soll allen Spaß und Freude bringen, daher hoffen alle Beteiligten, dass die Session 2021/2022 wie der Pheoenix aus der Asche aufersteht und wieder gefeiert wird." so Dirk Beutel.